Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Buch von Nuggan

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Buch von Nuggan; engl. Book of Nuggan

Allgemeines

Das Buch von Nuggan, auch Lebendes Testament genannt, ist das Heilige Buch der borograwischen Gottheit Nuggan. Es ist ein kleinformatiges, jedoch sehr dickes Buch.

Es wird als Lebendes Testament bezeichnet, weil es ständig erweitert wird und wächst. Das liegt daran, dass Nuggan, insbesondere in der Zeit, als der Krieg zwischen Borograwien und Zlobenien kurz vor dem Ende steht, eine Vielzahl von neuen sogenannten Abscheulichkeiten (engl. Abominations) hinzufügt. Diese gelten fortan als Gebote für seine Anhänger und müssen von diesen strengstens gemieden und verdammt werden. Deswegen wird das Lebende Testament in Form eines Ringbuchs veröffentlicht, damit der Anhang mit neuen Geboten und Verboten stets aktuell gehalten werden kann.

Bekannte Abscheulichkeiten

  • Akkordeonspieler
  • Austern
  • Babys
  • Bellende Hunde
  • Bilder von lebendigen Wesen, ausgenommen der der Herzogin von Borograwien
  • Brieftauben
  • Die Farbe Blau
  • Frauen, die mit dem Schwert umgehen können
  • Frauen in Männerkleidung
  • Näherinnen
  • Hemden mit sechs Knöpfen
  • Käse
  • Knoblauch
  • Katzen
  • Schreibende Frauen
  • Schokolade
  • Semaphortürme
  • Theater, inklusive Puppentheater
  • Zwerge

Bücher, in denen das Buch von Nuggan erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge