Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Gesetze und Verordnungen der Städte Ankh und Morpork

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Gesetze und Verordnungen der Städte Ankh und Morpork; engl. The Laws and Ordinances of the Cities of Ankh and Morpork

Allgemeines

Die Gesetze und Verordnungen der Städte Ankh und Morpork sind das alte Gesetzbuch von Ankh-Morpork. Es ist somit ein wichtiges, aber auch recht seltenes Buch. Die Ankh-Morpork Stadtwache schützt lieber eine gefühlte als eine geschriebene Gesetzeslage.

Doch es gab einen Einsatz der Gesetze und Verordnungen der Städte Ankh und Morpork der auch Samuel Mumm mit Genugtuung erfüllte. Als sich Lupin Wonse der Verhaftung wiedersetzte, wurde Karotte von Hauptmann Mumm beordert den Widerspenstigen mit der Wucht der Gesetze zu konfrontieren. Der verstand das wörtlich und schleuderte Lupin Wonse das Gesetzbuch an den Kopf. Der Schlag brachte Lupin Wonse sehr endgültig zu Fall.

Karottes Exemplar

Karotte Eisengießersohn erhielt sein Exemplar von Herrn Varneschi da dieser meinte, ein guter Wächter müsse die Gesetze schließlich kennen. Karotte nahm das wörtlich und begann es auswendig zu lernen. Er kam mindestens bis Seite 326, wie einem Brief an seine Eltern zu entnehmen ist.

Samuel Mumm nimmt es ihm schließlich ab und übergibt es der Bibliothek der Unsichtbaren Universität, wo es seither aufbewahrt wird.

Bücher, in denen die Gesetze und Verordnungen der Städte Ankh und Morpork erwähnt werden

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen