Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

J. H. C. Ziegenberger

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. J. H. C. Ziegenberger; engl. J H C Goatberger

Allgemeines

J. H. C. Ziegenberger ist Verleger in Ankh-Morpork.

Er gibt unter anderem den jährlich erscheinenden Almanach heraus, eine Mischung aus Kalender, Ratgeber und Reiseberichten aus entlegenen Regionen der Scheibenwelt.

In Mummenschanz/Maskerade arbeiten Herr Thomas Liesgut als Lektor, Herr Kratzgut als Graveur und Herr Reinfall als Chefdrucker für den Verleger Herrn J. H. C. Ziegenberger. Der Troll Karborundum war kurzzeitig als Bodyguard für ihn tätig.

Autorin Gytha Ogg

Zu den von ihm verlegten Werken gehören auch die Bücher der Hexe Gytha Ogg. Ihre Manuskripte bestehen meist aus vollgeschriebenem Packpapier, Handzettelrückseiten oder klebrigen Kartonfetzen.

Allerdings musste J. H. C. Ziegenberger lernen, die Werke dieser Autorin genauer zu prüfen, denn sie sind selten so harmlos wie es oberflächlich gesehen den Anschein hat. So musste J. H. C. Ziegenberger sämtliche Werke Gytha Oggs, bis auf Froide für den Gaumen und nicke nur dafür, kurz nach dem Erscheinen wieder zurückziehen.

J. H. C. Ziegenberger hat sich daher angewöhnt auf seine Ehefrau, Frau Ziegenberger zu hören und ihr die Manuskripte Gytha Oggs vorab zu geben. Sie scheint die eindeutig zweideutigen Untertöne in Frau Oggs Elaboraten besser zu erkennen.

Für das erfolgreiche Froide für den Gaumen und nicke nur dafür hingegen zahlte J. H. C. Ziegenberger, nach Intervention durch Esmeralda Wetterwachs, sogar 3.272,86 Ankh-Morpork Dollar an Tantiemen aus.

Bücher mit J. H. C. Ziegenberger

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen