Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Twurps Adelsverzeichnis

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Twurps Adelsverzeichnis; engl. Twurp's Peerage

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Twurps Adelsverzeichnis ist ein Nachschlagewerk, das alle Mitglieder adeliger Familien des Namenlosen Kontinents auflistet und über deren Abstammung und Rang informiert.

Nach der Rehabilitierung seiner Familie durch Lord Vetinari steht auch Samuel Mumm in Twurps Adelsverzeichnis.

Twurps Adelsverzeichnis wird in lokal unterschiedlichen Ausgaben herausgegeben. So gibt es beispielsweise ein Verzeichnis namens Twurps Adelstände der Fünfzehn Berge und Ebene von Sto für die Gegend um die Spitzhornberge und die Sto-Ebene.

Nach Meinung von Lady Margolotta ist es für den Adel in Überwald weniger geeignet, als Der gothische Almanach, das hiesige Standardwerk. In ihm nimmt Lady Margolottas Erwähnung vier Seiten ein.

Im Verzeichnis aufgeführte Personen

Anspielungen

Der englische Name Twurp's Peerage ist eine Anspielung auf Burke's Peerage, das maßgebliche Adelslexikon in Bezug auf den britischen und irischen Adel.

Bücher, in denen Twurps Adelsverzeichnis erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen